Möchtest Du Flag Football kennenlernen, dann hast Du im Juni 2024 eine gute Gelegenheit dazu.

 

Wir engagieren uns im Rahmen der Aktion "Aktiv! mit Vereinen" von Gsünder Basel.

 

An den folgenden Daten bieten wir im Schützenmattpark von 19.00 Uhr - 20.00 Uhr ein Schnuppertraining für alle an, die Interesse haben Flag Football kennenzulernen:

 

Montag,  3. Juni 2024

Montag, 10. Juni 2024

Montag, 17. Juni 2024

Montag, 24. Juni 2024

 

Wir freuen uns, wenn Du uns an einem dieser Daten im Schützenmattpark besuchen würdest. Weitere Informationen findest du auch unter dem folgenden Link von Gsünder Basel.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Trainings

Solltest Du Interesse an einem Probetraining haben, dann melde dich doch über das Kontaktformular bei uns. Wir freuen uns auf dich.

Willkommen bei den Basel barbarians

Basel Barbarians American Flag Football Club

Flag Football ist eine Ballsportart, die aus dem American Football entstanden ist. Wesentlicher Unterschied zum American Football ist, dass die Verteidigung den ballführenden Angreifer stoppt, indem sie ihm ein Fähnchen (Flag) aus dem Gürtel zieht, statt eines körperlichen Tacklings wie im American Football. Flag Football ist ein nicht aggressiver, kontaktloser und dennoch wettbewerbsfähiger Sport, der sich durch Geschwindigkeit und ein geringes Verletzungsrisiko auszeichnet. Der Verzicht auf das körperliche Tackling macht Flag Football zu einer attraktiven Option für Menschen aller Altersgruppen und Fitnesslevels. Es ist eine Sportart, die von Frauen, Männern und Jugendlichen gleichermassen ausgeübt werden kann.

 

Beim Flag Football spielen jeweils fünf Spielerinnen oder Spieler gegeneinander. Wie im American Football wird versucht, den Football mittels Lauf- und Passspielzügen in die gegnerische Endzone zu bringen, um einen Touchdown zu erzielen. Dieser wird mit sechs Punkten belohnt.

 

American Football hat in den letzten Jahren in Europa durch die Übertragungen im Fernsehen an Popularität gewonnen und es gibt immer mehr Menschen, die diesen Sport ausüben möchten. Gerade die kontaktlose Variante Flag Football bietet eine gute Gelegenheit, den Sport gefahrlos zu betreiben.

 

In den letzten Jahren ist Flag Football in der Schweiz stark gewachsen. Mittlerweile spielen bei den Erwachsenen 44 Teams aus der ganzen Schweiz in vier Ligen. Bei den Junioren gibt es eine U11-Liga, eine U13-Liga und eine U16-Liga mit insgesamt 28 Teams.

 

Die Basel Barbarians wurden im Jahr 2010 gegründet mit dem Ziel, in der Region Basel footballbe­geisterten Menschen die Möglichkeit zu bieten, Flag Football zu erlernen und zu spielen.

 

Haben wir Dich neugierig gemacht? Dann komm doch für ein Probetraining vorbei und probier's aus. Frauen und Männer ab 17 Jahren können bei uns mitmachen. Auch ehemalige Tackle-Footballer sind gerne willkommen.

 

Wenn Du an einem Probetraining interessiert bist, dann schreib uns doch bitte mit dem Formular unter der Rubrik Kontakt.

 

Details zu unseren Trainingszeiten findest Du unter der Rubrik Trainingsorte.


Wenn Du wissen möchtest, wie ein erfolgreicher Spielzug im Flag Football aussieht, dann schau dir das folgende Video an. Es sieht zwar einfach aus, aber es braucht das Zusammenspiel der gesamten Mannschaft, damit der Spielzug erfolgreich ist.

Trainingszeiten

Dienstag   

Sommer:    18:30 - 20:30 Uhr

                 Wirtschaftsgymnasium Basel, Rasenfeld

                   Andreas-Heusler-Strasse 41

 

Winter:       20:45 - 22:00 Uhr

                 Sportanlage Rankhof, Basel